Unser Städtle Gemeinde Rathaus Tourismus Linachtalsperre Termine Datenschutz
Startseite Linachtalsperre Veranstaltungen Prominentenschwimmen

Linachtalsperre


Linachkraftwerk Geschichte Förderverein Sanierung Probestau vorher-nachher Gedea Linach KG Veranstaltungen Wasserkraftkommune Webcam Linachtalsperre

Stauseelauf Prominentenschwimmen Linachtalsperrenfest 2009 Einweihungsfeier 2008 Beleuchtung der Staumauer Ballonglühen Freilichttheater Tag des offenen Denkmals

Vöhrenbach Hammereisenbach Langenbach Urach Inhaltsverzeichnis Impressum

Prominentenschwimmen


Am 20. September 2009 wurde das lang angekündigte Prominentenschwimmen im Linachstausee durchgeführt. Bürgermeister Robert Strumberger, der Bundestagsabgeordnete Siegfried Kauder und Landrat Karl Heim stiegen in den Stausee und durchschwammen ihn komplett von einem zum anderen Ufer. Angesichts der Wassertemperatur von 18 Grad hatten sie sich mit Neoprenanzügen gegen die Kälte gewappnet. Damit lösten sie an diesem Sonntag ein Versprechen ein, das sie im Zuge der Sanierung der Linachtalsperre abgegeben hatten. Siegfried Kauder hatte es so formuliert: "Wenn das Ding eingetütet ist, schwimmen wir durch den See". Dafür wurde auch das sonst geltende Badeverbot ausnahmsweise aufgehoben. Die DLRG-Bezirksgruppe sorgte mit einem Rettungsboot für die Sicherheit.

Etwa 200 Zuschauer ließen sich das Schauspiel nicht entgehen. Mit der Bewirtung des Baufördervereins Pfarrzentrum Krone und musikalischer Umrahmung durch die Jagdhornbläser war zusätzlich für Unterhaltung gesorgt.

Kleine Bilder zum Vergrößern antippen!