Unser Städtle Gemeinde Rathaus Tourismus Linachtalsperre Termine Datenschutz
Startseite Gemeinde Projekte Sanierung Kindergarten St. Martin

Gemeinde


Städtische Einrichtungen Sanierungsgebiet Stadtkern II Sanierungsgebiet Stadtkern III Projekte Freibad Wirtschaft Immobilien / Grundstücke Hochwasserschutz Geschichte Partnerstadt Links Ehrungen

Abwasserbeseitigung Langenbach Hochwasserschutzmaßnahmen BZ-Verfahren Langenbach BZ-Verfahren Urach Friedhofsanierung Sanierungsgebiet "Becker-Areal" Umbau und Sanierung der Festhalle Sanierung Kindergarten St. Martin Zentraler Omnibusbahnhof

Vöhrenbach Hammereisenbach Langenbach Urach Inhaltsverzeichnis Impressum

Sanierung Kindergarten St. Martin


Der Kindergarten St. Martin in Vöhrenbach wurde energetisch umfassend saniert. Dabei wurden die Fassade, das Dach, die Fenster und die Heizung erneuert und mit einem Vollwärmeschutz versehen. Außerdem wurde der ehemalige Pfarrsaal in Räume für die Kleinkindbetreuung umgebaut. Im Januar 2011 konnte die neue Kinderkrippe eröffnet werden.

Die umfangreiche Baumaßnahme mit Gesamtkosten von über 600.000 Euro wurde von der kath. Kirchengemeinde als Kindergartenträger und der Stadt Vöhrenbach gemeinsam finanziert. Durch Zuschüsse aus dem Konjunkturprogramm, dem Ausgleichstock und einem Förderprogramm für die Kleinkindbetreuung wurde die Finanzierung der dringend erforderlichen Gesamtmaßnahme ermöglicht. Die wichtigsten Sanierungsarbeiten konnten in den Kindergartenferien soweit erledigt werden, dass der Betrieb im neuen Kindergartenjahr 2010/11 wieder aufgenommen werden konnte.

Kleine Bilder zum Verg÷▀ern antippen!

Gemeinderat besichtigte Kindergarten St. Martin

Der Gemeinderat informierte sich am 28.09.2010 gemeinsam mit Vertretern der kath. Kirchengemeinde über die laufenden Sanierungsarbeiten im Kindergarten St. Martin. Architekt Martin Reiber erläuterte bei einer Besichtigung der Baustelle den aktuellen Stand der Bauarbeiten.