Unser Städtle Gemeinde Rathaus Tourismus Linachtalsperre Termine Datenschutz
Startseite

Startseite


Unser Städtle Gemeinde Rathaus Tourismus Linachtalsperre Termine Datenschutz

Vöhrenbach Hammereisenbach Langenbach Urach Inhaltsverzeichnis Impressum

Aktuelles

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Gäste,
herzlich willkommen auf der Homepage der Stadt Vöhrenbach.

Freibad öffnet am 1. Juli 2020

Das Vöhrenbacher Freibad "Schwimmi" öffnet am 1. Juli 2020 seine Pforten unter erschwerten Bedingungen. Den Pressebericht [85 KB] , in welchem auch die Öffnungszeiten stehen, finden Sie hier.
Um im Eingangsbereich Warteschlangen zu vermeiden können Sie das Kontaktformular [59 KB] , welches jeder Besucher auszufüllen hat, vor Ihrem Freibadbesuch herunterladen und ausgefüllt mitbringen. Dieses geben Sie dann im Eingangsbereich ab.
Außerdem bietet sich die Möglichkeit, seine Daten über einen QR-Code zu erfassen.
Jeder Besucher erhält eine Pfandmarke für die 5 € hinterlegt werden muss. Den Pfand erhalten Sie bei Verlassen des Bades gegen Abgabe der Wertmarke zurück.

Kein Verkauf von Angelkarten für Linachtalsperre

Die Corona-Pandemie wirkt sich auch auf den Angelsport aus. Die Stadtverwaltung Vöhrenbach hat sich coronabedingt dazu entschieden, dieses Jahr keine Angelkarten für das Angeln an der Linachtalsperre zu verkaufen.
Entlang des Wanderweges rund um die Linachtalsperre gilt nach wie vor eine Einbahnregelung. Besucher des Stausees werden gebeten, die Hinweisschilder zu beachten.

Aus dem Gemeinderat

Den Pressebericht zur Gemeinderatssitzung [115 KB] vom 13.05.2020 lesen Sie hier.

Außerdem finden Sie hier den Pressebericht zur Sitzung [112 KB] vom 27.05.2020.

CORONA

Alle Informationen und Updates zur Situation um das CORONA-Virus finden Sie hier oder mit Klick auf das Bild rechts.




Termine und Veranstaltungen

Eine Übersicht über Termine und Veranstaltungen in Vöhrenbach, sowie einen Überblick der Kulturveranstaltungen in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg finden Sie < hier >

Schulsanierung

Damit sich alle Interessierten ein Bild zu den bisherigen Überlegungen zur Sanierung machen können, sind nachfolgend sowohl Vorentwürfe der Planungen zur Sanierung des alten Schulhauses [190 KB] als auch Vorentwürfe der Planungen zur Sanierung des neuen Schulhauses [6.957 KB] abgebildet. Außerdem können Sie sich zu den Kosten der Sanierung [297 KB] und zum Raumkonzept [370 KB] informieren.
Außerdem profitieren [43 KB] die Schüler von dem Vorhandensein zweier Gebäude.

Ausbauplan Breitband

Den Ausbauplan "Breitband" für Vöhrenbach finden Sie < hier > [1.876 KB]
Für alle, die die Hauseinführung in Eigenleistung herstellen wollen, hat der Zweckverband ein Anleitungs-Video erstellt, welches Sie < hier > anschauen können.

Hilfe in allen Lebenslagen

Auf dieser Seite hat das Land Baden-Württemberg für Sie typische Situationen aufgelistet, in denen Sie - privat oder geschäftlich - Verwaltungsdienstleistungen in Anspruch nehmen können oder müssen.
Bitte klicken Sie auf das Logo.

Hochwasserschutz

Hochwasser ist häufig mit nachteiligen Folgen für Mensch und Sachgüter verbunden. Die Gefahren sind nicht immer vorab erkennbar, insbesondere dann, wenn das letzte Hochwasserereignis lange zurück liegt und in Vergessenheit geraten ist. Die sogenannten Hochwassergefahrenkarten zeigen für alle relevanten Gewässer des Landes die räumliche Ausdehnung und Überflutungstiefe im Hochwasserfall.
Die im Schwarzwald-Baar-Kreis vorhandenen Hochwassergefahrenkarten für u.a. die Donau, Brigach, Breg, Neckar und Gutach mit weiterführenden Erklärungen und wissenswerten Informationen für Gewässeranlieger, Wirtschaftsunternehmen und Bauherren oder solche, die es noch werden wollen, erhalten Sie auf der Internetseite des Landratsamtes Schwarzwald-Baar-Kreis. Klicken Sie hierzu einfach auf das nebenstehende Symbol.

Sanierungsmaßnahme "Stadtkern III"

Aktuelle Informationen zum Verfahren und den Fördermöglichkeiten finden Sie-> hier.

Vöhrenbach und der Linachstausee auf YouTube

Mit freundlicher Genehmigung von Franz-Josef Andorf