Unser Städtle Gemeinde Rathaus Tourismus Linachtalsperre Termine Datenschutz
Startseite

Startseite


Unser Städtle Gemeinde Rathaus Tourismus Linachtalsperre Termine Datenschutz

Vöhrenbach Hammereisenbach Langenbach Urach Inhaltsverzeichnis Impressum

Aktuelles

Liebe Bürgerinnen und Bürger, liebe Gäste,
herzlich willkommen auf der Homepage der Stadt Vöhrenbach.

Mehrwertsteuersenkung bei Wasserversorgung

Bei den Wassergebühren sinkt die Mehrwertsteuer ab 01. Juli 2020 befristet bis zum 31. Dezember 2020 von sieben auf fünf Prozent. Nach aktueller Rechtsauffassung ist dann für das Jahr 2020 der verminderte Steuersatz anzuwenden. Die Reduzierung der Mehrwertsteuer wird an die Gebührenschuldner weitergegeben. Diese müssen dazu nichts unternehmen. Die niedrigeren Steuersätze werden automatisch bei der Jahresendabrechnung angewandt und verrechnet. Eine Zwischenablesung ist nicht notwendig!

CORONA

Alle Informationen und Updates zur Situation um das CORONA-Virus finden Sie hier oder mit Klick auf das Bild rechts.

Wir bitten Urlauber die in einem Risikogebiet in Urlaub waren, sich unverzüglich nach Wiedereinreise bei der Stadtverwaltung zu melden und dort Ihre Daten zu hinterlassen. Alle Informationen [147 KB] können Sie dieser PDF entnehmen.


Freibad öffnet am 1. Juli 2020

Das Vöhrenbacher Freibad "Schwimmi" öffnete am 1. Juli 2020 seine Pforten unter erschwerten Bedingungen. Den Pressebericht [85 KB] , in welchem auch die Öffnungszeiten stehen, finden Sie hier.
Um im Eingangsbereich Warteschlangen zu vermeiden können Sie das Kontaktformular [59 KB] , welches jeder Besucher auszufüllen hat, vor Ihrem Freibadbesuch herunterladen und ausgefüllt mitbringen. Dieses geben Sie dann im Eingangsbereich ab.
Jeder Besucher erhält eine Pfandmarke für die 5 € hinterlegt werden muss. Den Pfand erhalten Sie bei Verlassen des Bades gegen Abgabe der Wertmarke zurück.

Kinderferienbetreuung in den Sommerferien

Für Grundschülerinnen und Grundschüler der Josef-Hebting-Schule wird in den letzten zwei Sommerferienwochen eine Ferienbetreuung angeboten. Vorbehaltlich einer Anmeldezahl von mindestens fünf Kindern können zudem Schulanfänger in der ersten Schulwoche des neuen Schuljahres an einer Betreuung teilnehmen.
Die Betreuung findet montags bis freitags von jeweils 7:30 Uhr bis 13:00 Uhr statt. Die Kosten pro betreute Ferienwoche in Vöhrenbach betragen für das erste Kind 30 €, 15 € für jedes weitere Kind. Interessierte Eltern können das Anmeldeformular [335 KB] zur Ferienbetreuung hier herunterladen.
Hier finden Sie weitere Informationen [190 KB] und den Antrag auf Fahrtkostenerstattung [389 KB] .
Anmeldeschluss ist der 14.08.2020.

Bauplatz für Wohnbebauung zuverkaufen

Die Stadt bietet den folgenden Bauplatz am Ende der Hansjakobstraße (Sackgasse) zum Kauf an:
Flst.Nr. 827/18 - 824 qm; VHB 100,00 Euro/qm

Interessenten wenden sich bitte an die Stadtverwaltung Vöhrenbach, Frau Breithut, Tel. 07727 501-130, breithut@voehrenbach.de
Den Lageplan [119 KB] finden Sie hier.

Kein Verkauf von Angelkarten für Linachtalsperre

Die Corona-Pandemie wirkt sich auch auf den Angelsport aus. Die Stadtverwaltung Vöhrenbach hat sich coronabedingt dazu entschieden, dieses Jahr keine Angelkarten für das Angeln an der Linachtalsperre zu verkaufen.
Entlang des Wanderweges rund um die Linachtalsperre gilt nach wie vor eine Einbahnregelung. Besucher des Stausees werden gebeten, die Hinweisschilder zu beachten.

Aus dem Gemeinderat

Den Pressebericht zur Gemeinderatssitzung [50 KB] vom 24.06.2020 lesen Sie hier.

Termine und Veranstaltungen

Eine Übersicht über Termine und Veranstaltungen in Vöhrenbach, sowie einen Überblick der Kulturveranstaltungen in der Region Schwarzwald-Baar-Heuberg finden Sie < hier >

Ausbauplan Breitband

Den Ausbauplan "Breitband" für Vöhrenbach finden Sie < hier > [1.876 KB]
Für alle, die die Hauseinführung in Eigenleistung herstellen wollen, hat der Zweckverband ein Anleitungs-Video erstellt, welches Sie < hier > anschauen können.

Hilfe in allen Lebenslagen

Auf dieser Seite hat das Land Baden-Württemberg für Sie typische Situationen aufgelistet, in denen Sie - privat oder geschäftlich - Verwaltungsdienstleistungen in Anspruch nehmen können oder müssen.
Bitte klicken Sie auf das Logo.

Hochwasserschutz

Hochwasser ist häufig mit nachteiligen Folgen für Mensch und Sachgüter verbunden. Die Gefahren sind nicht immer vorab erkennbar, insbesondere dann, wenn das letzte Hochwasserereignis lange zurück liegt und in Vergessenheit geraten ist. Die sogenannten Hochwassergefahrenkarten zeigen für alle relevanten Gewässer des Landes die räumliche Ausdehnung und Überflutungstiefe im Hochwasserfall.
Die im Schwarzwald-Baar-Kreis vorhandenen Hochwassergefahrenkarten für u.a. die Donau, Brigach, Breg, Neckar und Gutach mit weiterführenden Erklärungen und wissenswerten Informationen für Gewässeranlieger, Wirtschaftsunternehmen und Bauherren oder solche, die es noch werden wollen, erhalten Sie auf der Internetseite des Landratsamtes Schwarzwald-Baar-Kreis. Klicken Sie hierzu einfach auf das nebenstehende Symbol.

Sanierungsmaßnahme "Stadtkern III"

Aktuelle Informationen zum Verfahren und den Fördermöglichkeiten finden Sie-> hier.

Vöhrenbach und der Linachstausee auf YouTube

Mit freundlicher Genehmigung von Franz-Josef Andorf